top of page
  • AutorenbildDanger

Auf in den Chindsgi! Jetzt schon?!


Photo by La-Rel Easter on Unsplash



Irgendwie ist es nun schon wieder Sommer geworden. Der Sommer des Jahres 2023. Vor Kurzem schien dieser Sommer und dein bevorstehender Schulstart so weit entfernt. Sorgenfrei konnten wir den Frühling genießen und das Leben ohne feste Strukturen, Verpflichtungen und Alltagsstress auskosten. Einen Tagesausflug unternehmen? Jederzeit möglich! Zwei Tage im Süden zelten? Natürlich! Abfahrt in 30 Minuten!

Und jetzt? Der Einschulungstag steht in zwei Wochen bevor. Um 8:30 Uhr musst du in der Schule sein! Und bitte sei pünktlich. Kein Trödeln. Und um Himmels Willen: Vergiss nicht, alle benötigten Utensilien mitzubringen.

Ich freue mich riesig auf deine Einschulung: Ein neuer Abschnitt in deinem Leben – Hurra! Aber ich kann dir sagen: Ich vermisse jetzt schon die Zeit, die wir gemeinsam hatten. Wir konnten uns frei bewegen und spontan planen. Nun ja, fast... Jeden Donnerstagmorgen hattest du die Spielgruppe – da mussten wir uns schon dran halten. Aber ein Tag in der Woche war okay. Ansonsten konnten wir über den Rest der Zeit frei verfügen... und das haben wir auch gemacht! Wie viele Ausflüge haben wir unternommen, wie viele Feuer entfacht, wie viele Bratwürste gegessen, wie viele Geschichten gelesen, wie viele Spiele gespielt und wie viele Stunden haben wir auf der Schaukel vor dem Haus verbracht? So viele Erinnerungen an all diese wunderbaren Dinge, die wir gemeinsam erlebt haben. Wir hatten so viel Zeit, sie schien fast unendlich. Und dennoch stehen wir jetzt kurz vor der Einschulung mit viel Struktur. Früh aufstehen inklusive!

Es tut mir leid, dass diese Zeit vorüber ist. Es tut mir leid, dass der Schulweg so lang sein wird. Es tut mir leid, dass nun irgendwie alles anders wird. Ich verspreche dir, dass die neue Zeit nicht schlechter sein wird – nur anders. Und vermutlich ist die Umgewöhnung das Schwierigste. Ich werde mein Bestes tun, um dich zu unterstützen, wo ich kann. Versprochen!

Und bitte vergiss nicht: Du bist ein wunderbares Kind mit viel Grips und Drive... Und eine gute Portion Schlitzohrigkeit trägst du auch in dir... Ha! :-) Sei einfach du selbst und vertraue darauf, dass es schon irgendwie gut kommt (kommt es übrigens immer). Und solltest du dennoch einmal Zweifel haben und unsicher sein: Lass es mich wissen – ich werde da sein.

Ich bin unendlich stolz auf dich!

22 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page